Orgel-Reparatur/Instandsetzung

Von Mai bis August 2018 wurde die Reinigung und Erneuerung einer Orgel von Günter Schwan aus Feucht bei Nürnberg von 1974 vorgenommen.
Die Klaviaturen wurden restauriert, teilweise neue Tastenbeläge aufgeleimt. Die gesamte Orgelelektrik abgesichert, neue Pistons und korrespondierende Druckschalter eingebaut, neue dimmbare Spieltischbeleuchtung installiert, Prospektpfeifen auf Hochglanz poliert, Spielmechaniken überarbeitet und neue Intonation im Rahmen des vorhandenen Pfeifenwerks. Nicht nur optisch strahlt das Instrument.

Auch im Ausland sind unsere Handwerkskünste gefragt. So konnte die Rieger-Kloss-Orgel im Orgelsaal der Stadt Rivne (Rovno), in der Westukraine gelegen, wieder spielbar gemacht werden. Die Spielmechaniken der drei Manuale, Pedal und Koppelchassi sowie die elektrische zum Teil auch pneumatische Registersteuerung mussten grundlegend überarbeitet und teils erneuert werden.

 

Besondere Herausforderung war die Beschaffung von kompatiblen elektrischen Bauteilen. Schon bei der Aufstellung in diesen Saal wurden von der ausführenden Firma Bauteile aus der Nachkriegszeit verwendet. Die Arbeiten vor Ort waren von besonderen Umständen geprägt und sorgten für Lebenserfahrung der besonderen Art. Über ein Jahr hat es gedauert, inclusive vieler Bus- und Bahnreisen, bis die Orgel wieder in akzeptablem technischem und klanglichem Zustand war.

 

Alle Arbeiten wurden quasi als “Aufbauhilfe” unentgeltlich ausgeführt.

Zum Abschluss wurde die Orgel in einer Konzertreihe wieder eingeweiht, wobei Johannes Kircher in einem Improvisationskonzert und voll besetztem Saal die neuen Klangfarben vorstelle

.

Rieger-Kloss, opus 3609, III/P 41 Reg, 1 transm.

 

I. Manual (Hauptwerk)        II. Manual (Positiv)         III. Manual (Schwellwerk)        Pedal            
   1.) Bordun1612.) Gedackt822.) Rohrflöte833.) Kontrabass16
   2.) Principal813.) Quintadena823.) Salicional834.) Subbass16
   3.) Koppelflöte814.) Principal424.) Schwebung ab c° 8          Bordun (trsm) 16
   4.) Spitzgambe815.) Kleingedackt 425.) Principal435.) Principal 8
   5.) Octave416.) Octave 226.) Gedacktflöte436.) Bassflöte8
   6.) Blockflöte417.) Kleinquinte1 1/327.) Nasard2 2/337.) Octave4
   7.) Quinte2 2/318.) Superoktave128.) Nachthorn238.) Doppelflöte4 + 2
   8.) Weitoktave219.) Sesquialter 2-3f    2 2/329.) Terz1 3/539.) Mixtur 4f2 2/3
   9.) Mixtur major 4f220.) Mixtur minor 4f130.) Plein jeu 4f240.) Posaune16
10.) Cymbel 3f1/221.) Krummhorn831.) Musette1641.) Trompete8
11.) Trompete8          Tremolo32.) Oboe8
          Tremolo